HomeWerkeBiographieKontakt
deutschenglish

SUITE NOSTALGIQUE

Die SUITE NOSTALGIQUE besteht aus vier Sätzen und lehnt sich an die im Stil an die Klassik an. Der erste Satz beginnt mit einem langsamen, schweren Eingang, in dem das Hauptmotiv des Satzes vorgestellt wird. Danach folgt ein schwungvoller Presto-Teil, in dem zwischen Nebenthemen immer wieder das Hauptmotiv aufgegriffen und verarbeitet wird. Der ausdrucksvolle zweite Satz im Adagio-Tempo beginnt leise mit Solo-Stellen für Oboe und Klarinette, später für Flügelhorn/Kornett und Horn, bevor das Thema im Tutti und forte erklingt. Der dritte Satz ist ein Walzer. Er beginnt mit einem fröhlichen Thema in Dur, wechselt später jedoch immer wieder in Moll-Themen. Diese gipfeln in schließlich in einen dramatischen Höhepunkt, der anschließend zur Wiederholung des ersten Teils führt. Der vierte Satz beginnt im Presto, verlangsamt sich aber bald zu einem Adagio, in dem das Hauptthema dieses Satzes von einer Solo-Klarinette mit Begleitung des Horn-Satzes vorgestellt wird. Danach wird die Melodie von der klassischen Quintett-Form "Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott" übernommen. Nach und nach gesellen sich immer mehr Instrumente mit Gegenthemen hinzu, bis der Satz schließlich in den finalen Presto-Teil führt. Hier erklingt noch einmal das Thema des 4. Satzes, doch den Schluss bildet noch einmal das Hauptmotiv des 1. Satzes in leicht veränderter Form.
Art: Suite, 4-sätzig Grad: 3 - 4 Minuten: 15 Jahr: 2007 Verlag: Musikverlag Frank Instrumentation: Blasorchester
© copyright 2011 - Armin Kofler - All rights reserved | facebook | Impressum & Datenschutz